COLUMBUS-Blog > September 2013 > Führerscheingesetz (FSG)
 
 
Fahrschule-Columbus RSS

Führerscheingesetz (FSG)

Das Führerscheingesetz ist ein relativ junges Gesetz. In ihm hat der Gesetzgeber die Vorschriften über das Führerscheinwesen zusammengefasst.

Im FSG finden sich die Vorschriften über den Erwerb aber auch den Entzug der Lenkberechtigung.

Wichtige Vorschriften sind die Führerscheinklassen, die Mehrphasenausbildung und das Vormerksystem.

Das Führerscheingesetz gibt es seit 1997 und wurde seit damals mehrfach überarbeitet.
Aktuell besteht es in der 16. Novelle.
 

FSG-Novelle Erscheinungsdatum
Stammversion 30.10.1997
1. Novelle 5.1.1998
2. Novelle 21.7.1998
3. Novelle 23.7.1999
4. Novelle 30.3.2001
5. Novelle 24.5.2002
6. Novelle 13.8.2002
7. Novelle 1.4.2005
8. Novelle 28.12.2005
9. Novelle 15.3.2006
10. Novelle 26.9.2006
11. Novelle 10.1.2008
12. Novelle 18.8.2009
13. Novelle 30.12.2010
14. Novelle 29.7.2011
15. Novelle 25.2.2013
16. Novelle » 9.7.2015
17. Novelle 1.8.2016
18. Novelle 17.1.2017

Rechtsvorschriften:
FSG-Gesamttext
16. FSG-Novelle »

Links auf dieser Homepage:
Aktuelle Vorschriften »

----

 

Gerhard Nigischer | 20.09.2013 23:47:15 | 0 Kommentare
Schlüsselwörter: FSG, Führerscheingesetz, Gesetze, Vorschriften

Kommentare

Kommentare
Zu diesem Artikel gibt es keine Kommentare.
Kommentar hinterlassen Abonnieren



 Security code
« Zurück zur Übersicht