COLUMBUS-Blog > Mai 2012 > Honda Hornet in der 2RAD-AKADEMIE
 
 
Fahrschule-Columbus RSS

Honda Hornet in der 2RAD-AKADEMIE

Honda Hornet in der großen TrainingskurveNachdem die neuen Hornets bereits im Fahrstundenbetrieb von A-EXPRESS unterwegs sind, war es Zeit, eine Hornet im härteren Trainingseinsatz bei einem "Improve"-Fahrtechniktraining der 2RAD-AKADEMIE zu testen.

Die Schräglagenfreiheit der Hornet ist schon mit normaler Federabstimmung groß. Wenn sie mit den Fußrasten aufsetzt, wird das Fahrwerk nicht unruhig. Beim Fahren auf der Handlingstrecke wird das Aufsetzen aber so häufig, dass 2 Stufen mehr Federvorspannung nicht schaden können.

Spaß macht auch das Anbremsen der Kurve mit ABS. Setzt das ABS ein, wird das Hinterrad etwas schwammig und signalisiert damit den Regelvorgang, ohne dass die Einlenkphase unsicher wird.

Bei nächster Gelegenheit werden wir die Einstellmöglichkeiten der Federelemente auf der großen Kreisbahn mit den hydraulisch verstellbaren Bodenwellen testen und hier darüber berichten.


Links auf unserer Homepage:
2Rad-Akademie
Improve-Training auf fahrschule-columbus.at»

----

Gerhard Nigischer | 20.05.2012 18:05:17 | 0 Kommentare
Schlüsselwörter: 2Rad-Akademie, A-Express, Honda Hornet, Motorrad

Kommentare

Kommentare
Zu diesem Artikel gibt es keine Kommentare.
Kommentar hinterlassen Abonnieren



 Security code
« Zurück zur Übersicht